Sommerfest-Frieda-Eventheader

Sommerfest FRIEDA 23

Auch in diesem Jahr öffnet die FRIEDA 23 wieder ihre Türen und ihren Hof für Interessierte der Kulturszene.  Am 14. Juli, von 17.00-22.30 Uhr, laden die Institutionen zu verschiedenen kulturellen Highlights ein.


Die Eröffnung des Sommerfests, um 17 Uhr, übernimmt in diesem Jahr die Kunst.Schule.Rostock mit ihrer Vernissage zur Jahresabschlussausstellung „JAA! 2017“.
Radio LOHRO wird den Tag über für gute Musik sorgen. In der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr wird die Band „Herr Blum“ im Foyer der FRIEDA ein Konzert geben und in der Zeit von 19.00 bis 21.45 Uhr haben die Besucher des Sommerfestes die Möglichkeit sich einen Film und eine Diskussion zum Sinn und Wesen der Subkultur in der DDR anzuschauen. Zum Abschluss des Festes lädt die FRIEDA 23 alle Filmbegeisterten ab 22.00 Uhr zu einem Open-Air Kino ein. Dort wird dann eine Auswahl an Kurzfilmen des diesjährigen FISH-Festivals zu sehen sein.

Neben dem kulturellen Angebot ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.