Kultursalon: Neuer Impulsgeber aus Greifswald

Frau Carolin Kampehl von der Gelerie Teterow ist kurzfristig verhindert. Als Ersatz konnten wir Robert Mrozek von der STRAZE in Greifswald gewinnen, um dieses Projekt vorzustellen und mit den Anwesenden über „Kulturorte und Stadtentwicklung“ zu diskutieren. 

Mit dem Format „Kultursalon“ möchte die KARO gAG kommunale Entscheidungstragende, Bürgerinnen und Bürger sowie Kulturträger und Kreative an einen Tisch bringen, um eine nachhaltige, kulturell-kreative Stadtentwicklung zu diskutieren und mitzugestalten.

Der erste Kultursalon „Kulturorte und Stadtentwicklung“ findet in Zusammenarbeit mit dem Servicecenter Kultur am Donnerstag, 06.September 2018, 18 Uhr in der FRIEDA 23 statt. Einen Input zum Einstieg in die Diskussion geben:

  • Mathias Horn, Referent für Stadtentwicklung im Büro des Oberbürgermeisters der Hansestadt Rostock
  • Dr. Helge Schilf, Mitinitiator des Projektes FRIEDA 23 und Projektentwickler
  • Robert Mrozek, STRAZE in Greifswald

Potentielle Initiator*innen von Kulturorten, Mitarbeitende von Kultureinrichtungen und interessierte Bürger*innen sind herzlich zum Auftakt unserer „Kultursalon“-Reihe eingeladen.