FRIEDA liest am 19. Oktober, 17 Uhr

„Rostock, mein Arkadien“ – so heißt das Buch, welches Matthias Dettmann herausgegeben hat. Eine Stadt in der Literatur: Vielfältig beschrieben und vielfältig gelesen! In einem Leserundgang durch die FRIEDA 23 stellen fünf Kulturschaffende ihre Lieblingsstelle des Buches vor.

Treffpunkt ist um 17 Uhr im Foyer, dort findet dann auch der Abschluss des Leserundgangs statt.